Immobilie als Kapitalanlage – Zukunftsvorsorge mit Wert.

Sie hat bestechende Vorteile: die Immobilie als Kapitalanlage. Denn sie ist wertbeständig und weitgehend unabhängig von Schwankungen der Finanzmärkte. Zudem gilt sie als ideale Altersvorsorge. Viele Menschen verstehen unter einer Immobilie als Kapitalanlage meist das eigene Haus – doch auch eine vermietete Eigentumswohnung kann durch verlässliche Mieteinnahmen eine hervorragende private Absicherung sein.